Kultur

  • Sehenswert
    Packender Thriller „Gänsehaut" im Theater Geisler
    Das Beste, was einem Krimi / Thriller, ob Film, Buch oder Theaterstück, passieren kann, ist wenn der Leser oder Zuschauer hinterher sagt: "Das hab ich nicht kommen sehen,“ und „Ich hab mich erschrocken als….." Der Thriller „Gänsehaut“ von Peter Colley ist so ein Stück. 
  • Sie finden statt, nur etwas anders | Änderungen vorbehalten
    Weihnachtsmärkte in Lübeck befinden sich in Planung
    Die Altstadt der schönen Hansestadt Lübeck erstrahlt auch in diesem besonderen Jahr ab 23. November 2020 im vorweihnachtlichen Lichterglanz mit über 500.000 Lichtpunkten und lädt bis zum 30. Dezember 2020 zu einem Bummel über den berühmten Lübecker Weihnachtsmarkt mit Welterbe-Kulisse ein.
  • Rahmenprogramm zur Ausstellung
    Ausstellung, Gottesdienst, Pilgerwanderungen und Musik an mehreren Terminen
    Von Hessen aus reisten sie gemeinsam in den Norden, wo sich ihre Wege vorerst trennten. Doch nun finden die vom Bildhauer Stephan Guber geschaffenen Holzfiguren, von denen in den vergangenen Wochen je drei ihren Platz in den Kirchen von Burg und Neukirchen (Oldenburg) gefunden hatten, in der St. Jürgen Kirche in Grube erneut zusammen.
  • LiteraTour Nord
    Sechs Lesungen im Katharineum
    Die Lesereise um den Preis der LiteraTour Nord ist ein einmaliges Projekt von norddeutschen Kultureinrichtungen, Buchhandlungen, Hochschulen und der VGH Stiftung. Gemeinsam laden wir sechs deutschsprachige Autorinnen und Autoren ein, ihre aktuellen Bücher vorzustellen. Bei der anschließenden Entscheidung über die Vergabe des Preises berücksichtigt die Jury auch die Stimmen, die das Publikum während der Lesereise abgegeben hat.
  • Gute Unterhaltung
    Zigeunerprimas und Teufelsreiter in Stockelsdorf
    Das Salonorchester der Lübecker Sommeroprette unter der Leitung von Jan Baruschke gab auf der Terrasse des Herrenhauses in Stockelsdorf ein Stelldichein mit Puszta-Klängen von Franz Lehàr, Emmerich Kàlmàn und unbekannten Komponisten wie Rudolf Juckelandt.
  • Künstler - bewerbt Euch !
    Drei Millionen Euro für Kulturfestival in SH
    Drei Millionen Euro stellt die Landesregierung bereit, um die von Corona gebeutelte Kulturbranche zu unterstützen: Im "Kulturfestival SH" sollen rund 90 Events organisiert werden, auf denen hiesige Künstler gegen Honorar wieder öffentlich auftreten können.
  • Kunst am Bau
    Wenig beachtete Kunstwerke in Stockelsdorf
    Stockelsdorf gilt nicht grade als hübscher Ort, da gibt es andere mit baumgesäumten Straßen und belebten Marktplätzen, aber wer mit offenen Augen durch Stodo geht, kann die Bemühungen, diesen Ort durch Kunstwerke attraktiver zu gestalten, entdecken.
  • Dörpskaat Obernwohlde
    Kultur up`n Dörp
    Cultura Curau engagiert sich für mehr Kultur auf den Dorfschaften.
  • Kultur mit JAZZ
    Volles Jazzkonzert im Rathaus
    Im Rahmen der Herrenhauskonzerte von Klassik bis Jazz 2019 fand das Jazzkonzert mit der Dr. Jazz Companie zum ersten Mal im Sitzungssaal des Stockelsdorfer Rathauses statt. Karten waren schnell ausverkauft, man hätte sogar an 2 Tagen spielen können.
  • 36 Exponate
    Kunst im MediCo bis 2020 zu bewundern
    Über 100 Kunstinteressierte besuchten am Freitag (13.9.) die Vernissage im MediCo Gesundheitszentrum in Stockelsdorf.
  • Kultur pur | Verlag und Autorenteam stellen ein besonderes Buch über den jüdischen Friedhof in Stockelsdorf vor.
    Dichtes Gedränge im Rathaussaal
    Großer Andrang zur Buchpräsentation „Haus der Ewigkeit“