Lübeck

  • Agenturen für Arbeit in Lübeck, Eutin und Oldenburg am 14. Dezember geschlossen
    Agentur für Arbeit
    Die Agenturen für Arbeit in Lübeck, Eutin und Oldenburg bleiben am Mittwoch, den 14. Dezember 2022 wegen einer internen Veranstaltung geschlossen. Das Berufsinformationszentrum (BiZ) Lübeck, das Jobcenter Lübeck und das Jobcenter Ostholstein sind zu den üblichen Zeiten geöffnet. Einladungen mit Termin sind davon ebenfalls nicht betroffen.
  • "Freie Ziege Lübeck" spendet an Telefonseelsorge
    Zieglinde und Lena Modrow übergeben den Futtertrog
    Die Social-Media-Kunstharzziege hat die Bilder aus ihrer Ausstellung zum 10-jährigen Jubiläum versteigert. Der Erlös in Höhe von 1570 Euro geht an die Telefonseelsorge in Lübeck.
  • Verkehrsversuch Fackenburger Allee
    Ab Ende Dezember: Radfahrer wieder rauf auf den Radweg
    Piktogramm für Fahrradweg
    Wenn man Vergleiche anstellen will, dann braucht man mindestens zwei Zustände. Daher heißt es für Radfahrer ab Ende Dezember wieder "rauf auf den Radweg" in der Fackenburger Allee. Vorbereitungsarbeiten starten am 5. Dezember.
  • Mit Decke in die Kirche
    Auch in der Stockelsdorfer Kirche liegen Fleecedecken für Besucher bereit. Oder man bringt sich einfach seine eigene von zu Hause mit. Das gilt nicht nur für Gottesdienste, sondern ebenso für Konzerte.
  • 500.000 Euro von der Sparkassenstiftung für DIE GEMEINNÜTZIGE
    Die Gemeinnützige Sparkassenstiftung zu Lübeck unterstützt die Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit, genannt DIE GEMEINNÜTZIGE, mit einer halben Million Euro. Damit ist die Spende die größte Einzelförderung im Jahr 2022.
  • Versuchte gefährliche Körperverletzung - Polizei sucht das Opfer
    Bereits am Samstag (19.11.) kam es zu einem Einsatz in einem Einkaufszentrum in der Sandstraße, bei der ein Mann von dem Tatverdächtigen mit einem Messer angegriffen wurde. Der Täter konnte ermittelt werden. Die Polizei sucht nun das Opfer der Tat.
  • Sportbad in der Ziegelstraße wird ab 12. Dezember saniert
    Ab 12. Dezember 2022 müssen Schwimmer:innen auf andere Bäder ausweichen. Nach rund 50 Jahren wird das „Bäder-Flagschiff“ in der Ziegelstraße ab dem 12. Dezember 2022 saniert. Fertigstellung der Sanierung ist für den 31. Dezember 2023 vorgesehen.
  • Körperverletzung unter Alkoholeinfluss auf Weihnachtsmarkt
    Am gestrigen Montagabend (21.11.) wurden Lübecker Polizeibeamte in die Fußgängerzone auf der Altstadtinsel gerufen. Im Bereich des gerade beginnenden Weihnachtsmarktes kam es zu einer Körperverletzung. Der Abend endete für den alkoholisierten Tatverdächtigen im Gewahrsam.
  • Zeugen gesucht
    Schwere räuberische Erpressung auf Spielhalle in Lübeck-Kücknitz
    Am späten Donnerstagabend (17.11) kam es in einer Spielhalle in Kücknitz zu einem Überfall, bei dem die Spielhallenangestellte unter Vorhalt einer Schusswaffe zur Herausgabe des Bargeldes aufgefordert wurde. Der Täter flüchtete unerkannt. Zur Aufklärung des Tatgeschehens sucht die Lübecker Kriminalpolizei nun nach Zeugen.
  • Kupferdiebe gefährden Menschenleben
    Am Abend des 19. November (Samstag) bemerkte der Mieter einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Lübeck einen vermeintlichen Wasserrohrbruch im Keller und informierte die Feuerwehr. Diese stellte eine mutwillige Beschädigung der Leitung sowie das Fehlen eines Teilstückes der aktiven Gasleitung im Haus fest. Die Feuerwehr und die Lübecker Stadtwerke konnten zunächst Schlimmeres verhindern. Verletzt wurde niemand. Der oder die Täter blieben unbekannt.
  • Polizei verteilt Warnwesten bei Fahrradkontrollen
    Am Donnerstag (17.11.) führten Beamte des 1. Polizeireviers erneut Fahrradkontrollen im gesamten Innenstadtbereich durch. Dieses Mal verteilten sie nicht nur mahnende Worte wegen kleinerer technischer Mängel, sondern auch 100 Reflektorwesten, die von der Lübecker Verkehrswacht zur Verfügung gestellt wurden.
  • Mann angefahren, drei Autos beschädigt - Polizei sucht Zeugen
    Am 16. November 2022 (Mittwoch) wurde in der Fregattenstraße in Lübeck ein Fahrzeugführer, der gerade aus seinem Wagen ausstieg, von einem anderen PKW erfasst und leicht verletzt. Insgesamt wurden drei Autos beschädigt. Da unterschiedliche Angaben zum Unfallhergang vorliegen, sucht die Polizei nun nach Zeugen.