Ostholstein

  • Ab 21. Juni 2021
    L 309: Sanierung zwischen Pansdorf und Bad Schwartau
    Vollsperrung L309
    Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) teilt mit, dass vom 21. Juni bis voraussichtlich 21. August 2021 die beschädigte Landesstraße 309 (Eutiner Straße) einschließlich des Radwegs zwischen Bad Schwartau und Pansdorf in zwei Bauabschnitten erneuert wird.
  • Digitales Musizieren mit IPads bei der Kreismusikschule
    Griff eines Akkordes auf der Gitarre
    Die Kreismusikschule konnte mit finanzieller Unterstützung der Sparkassen-Stiftung Ostholstein und des Landesförderprogrammes MusikschulDigital Schleswig-Holstein insgesamt 20 IPads für die Weiterentwicklung des Musikschulunterrichtes beschaffen.
  • Kompetenzen bündeln
    Sparkassen Holstein und Südholstein wollen fusionieren
    Geschäftsgebiet Sparkasse
    Nach intensiven Gesprächen in den vergangenen Wochen haben die Sparkasse Holstein und die Sparkasse Südholstein ein gemeinsames Projekt zur Realisierung einer Fusion gestartet. Die Verwaltungsräte beider Häuser haben den Vorständen das Mandat erteilt, in die Vertiefungsphase einzusteigen und die erforderlichen Schritte einzuleiten. Ausdrücklich wird betont, dass es zu keinen betriebsbedingten Kündigungen kommen wird.
  • Schneller Informiert mit PUSH Nachrichten
    AnzeigeJetzt Stodo.NEWS App installieren
    Die neue App ist da.
    Es gab viele interessante Anregungen unserer Leser für die neue App, die zu großen Teilen in der aktuellen Version umgesetzt wurden. Weitere Neuerungen werden noch folgen.
  • Ausnahmen Wochenmärkte oder andere Veranstaltungen
    In Ostholstein fällt die Maskenpflicht
    Kreis Ostholstein
    Die bislang in bestimmten öffentlich zugänglichen Bereichen im Kreis Ostholstein geltende Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung entfällt mit Wirkung zum 14.06.2021. Die entsprechende Allgemeinverfügung des Kreises vom 04. Juni läuft aus und wird nicht verlängert.
  • Es geht los mit schnellem Internet
    Spatenstich für Glasfaserausbau im Kernort von Stockelsdorf
    Spatenstich Glasfaserausbau
    Glasfaser-Hausanschlüsse (FTTH) mit 300 oder 600 oder gar 1.000 Mbits/s, Internet, Fernsehen und Telefon gesamt oder einzeln buchbar. Das soll jetzt Wirklichkeit in Stockelsdorf sowohl im Kernort wie auch den Gewerbegebieten werden. 
  • Feuewehr
    Ist Rauch brennbar?
    Ist Rauch brennbar? Um diese Frage zu beantworten hat die FF92 Bad Schwartau-Rensefeld eine Rauchgasdurchzündungsanlage mit entsprechender Ausbildung bei einer Spezialfirma gebucht. Wir durften dabei sein und die Ausbildung begleiten.
  • Kirchenkreis Ostholstein gibt Ausflugtipps für Urlauber
    Der Kirchenkreis Ostholstein ist stolz darauf, mit seinen Kirchengemeinden erheblich zur Attraktivität des Binnenlandes beitragen zu können und will den Urlaubsgästen in diesem Jahr besonders seine Pilgerwege, Bibelgärten, Offenen Kirchen und das Kloster Cismar ans Herz legen.
  • Am 29. Mai 2021
    Bettina Hagedorn lädt zum "SPD-Klönschnack" an vier Orten in Ostholstein
    Im Rahmen der "Dialogtour 2021" der SPD-Bundestagsfraktion lädt die SPD Bundestagsabgeordnete Bettina Hagedorn am Samstag, den 29. Mai 2021, Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste an vier Orten in Ostholstein zum unkomplizierten "SPD-Klönschnack" ein: Treffpunkt ist - wie schon im Vorjahr - der knallrote SPD-Bus.
  • Gefährdung von Schweinswalen durch Speedboote
    An Nord- und Ostseeküste sind Speedboote keine Seltenheit. Der Lärm, den diese Boote verursachen, kann für Menschen ausgesprochen unangenehm sein. Für Schweinswale allerdings kann er lebensbedrohlich sein.
  • Ahrensbök ist der große Gewinner
    Vier Projekte in Ostholstein erhalten Geld aus dem Denkmalschutzsonderprogramm des Bundes
    Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner Sitzung am 19. Mai 2021 eine neue Tranche des seit 2008 erfolgreichen Denkmalschutz-Sonderprogramms  X beschlossen, das erstmals mit insgesamt 70 Mio. Euro für bundesweit 319 Projekte ausgestattet ist und dennoch – mit 622 Projektanträgen mit einem Volumen von rund 158 Mio. Euro – um das Doppelte „überzeichnet“ war.
  • Lübeck und Ostholstein weisen darauf hin:
    Gesonderte Quarantäneregelung für Geimpfte und Genesene
    Die Hansestadt Lübeck und auch der Kreis Ostholstein haben entsprechend dem Erlass des Landes Schleswig-Holstein am 17. Mai 2021 eine Allgemeinverfügung über die Anordnung zur Absonderung (Isolation oder Quarantäne) wegen einer Erkrankung durch das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) oder der Einstufung als enge Kontaktperson in einer geeigneten Häuslichkeit bekannt gemacht.