A1: Wartungsarbeiten am eHighway
eHighway auf der A1
(Foto: Stodo.NEWS)
Bauwerksprüfung am eHighway Schleswig-Holstein zwischen dem Autobahnkreuz Lübeck (1/24) und der Anschlussstelle Reinfeld (25) vom 26.9. bis 28.9. sowie vom 4.10. bis 6.10. 2022, jeweils in den Zeiten von 9:00 bis 15:00 Uhr
Am eHighway Schleswig-Holstein auf der A 1 zwischen dem Autobahnkreuz Lübeck (1/24) und der Anschlussstelle Reinfeld (25) werden Bauwerksprüfungen durchgeführt. Dies teilt die Autobahn GmbH des Bundes, Außenstelle Lübeck, mit.

Auf den jeweils 5 km langen Abschnitten werden die Masten und Ausleger überprüft. Diese Maßnahme wird unabhängig von der Wartung in regelmäßigen zeitlichen Abständen bei allen Ingenieurbauwerken durchgeführt, die nach DIN1076 einer grundsätzlichen Prüfungs- und Überwachungspflicht unterliegen.

Die Wartungsarbeiten in Fahrtrichtung Lübeck erfolgen vom 26.9. bis 28.9. jeweils in der Zeit von 9:00 bis 15:00 Uhr.

Vom 4.10. bis 6.10. 2022 erfolgen die Wartungsarbeiten in Fahrtrichtung Hamburg zwischen 9:00 bis 15:00 Uhr.

Der Verkehr wird in der jeweiligen Fahrtrichtung unter Einziehung des Hauptfahrstreifens zweispurig und mit verminderter Geschwindigkeit am Baufeld vorbeigeführt.

Die Autobahn GmbH bittet die Verkehrsteilnehmer in diesem Bereich um erhöhte Aufmerksamkeit zum Schutz der Arbeitenden.
Quelle: Autobahn GmbH