Polizei erbittet Hinweise
Auf der Suche nach „HSB“ und „EASY1“
Graffiti
(Foto: Polizei)
Seit dem 12. Oktober 2020 ist es zu acht angezeigten Sachbeschädigungen durch Graffiti im Bereich des Stadtgebietes von Bad Schwartau gekommen. Betroffen sind überwiegend öffentliche Liegenschaften. Der Sachschaden ist nicht unerheblich.
In wechselnden Farben tauchen in diesem Zusammenhang immer wieder die TAGs „HSB“ und „EASY1“ auf. Die Tatzeiten liegen nach 18:00 Uhr und dem folgenden Morgen.

Die Polizei in Bad Schwartau ermittelt und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 0451/22075-0 oder  per Mail an badschwartau.pr@polizei.landsh.de
Quelle: Polizeidirektion Lübeck