Unfall
Dramatische Alarmierung zum Feierabend in Stockelsdorf
Unfall Segeberger Str. 25.02.21

Unfall Segeberger Str. 25.02.21

(Foto: Stodo.NEWS)
Am Donnerstag gegen 17:30 wurde für die Feuerwehren und Rettungsdienste in Stockelsdorf ein "Großalarm" ausgelöst.
Stockelsdorf
Ein Zeuge beobachtete einen sehr dramatisch aussehenden Verkehrsunfall in der Segeberger Straße.  Die Leitstelle meldete den Einsatzkräften daraufhin einen Verkehrsunfall nach Überschlag mit zwei beteiligten Fahrzeugen und einer eingeklemmten Person.

Kurze Zeit später befand sich ein Großaufgebot an Hilfskräften der Freiwilligen Feuerwehren (FF) Mori und Stockelsdorf, Rettungsdienst und Polizei vor Ort.

Zum Glück gab es nur leichte Verletzungen und etwas Blechschaden, so dass die Unfallstelle durch die FF Mori abgesichert und aufgeräumt werden musste.  
Verkehrsbehinderungen infolge der Vollsperrung waren unumgänglich, wobei die Unfallstelle sehr zügig durch die Polizei nach Abschluss der Aufräumarbeiten wieder freigegeben werden konnte. 
Jörg Schiessler