Kinder-Impftag am 19. Dezember in der Muk - Vorher online Termin buchen
Kind als Arzt verkleidet
(Foto: Pixabay)
Am kommenden Sonntag, 19. Dezember 2021, öffnet das Lübecker Impfzentrum in der Musik- und Kongresshalle (MuK) und lädt von 10 bis 16 Uhr zum Kinder-Impftag ein. Und als "Dreingabe" können sich Eltern, die ihr Kind begleiten, in den Impfstellen ebenfalls geimpft werden.
Ab dem 14. Dezember 2021, können auch Kinder im Alter zwischen fünf und elf Jahren eine Corona-Schutzimpfung durch Angebote des Landes erhalten. Ab dem 16. Dezember können Eltern auch für diese Altersgruppe online Termine unter www.impfen-sh.de vereinbaren. Dabei werden automatisch im Abstand von drei Wochen auch die Zweitimpfungs-Termine vergeben.
Am kommenden Sonntag, 19. Dezember 2021, öffnet das Lübecker Impfzentrum in der Musik- und Kongresshalle (MuK) und lädt von 10 bis 16 Uhr zum Kinder-Impftag ein. Eltern, die ihr Kind begleiten, können in den Impfstellen ebenfalls geimpft werden. Sie müssen keine separaten Termine buchen. Termine für diesen Tag können online unter www.impfen-sh.de gebucht werden. Mitzubringen sind nur ein Ausweisdokument und - wenn möglich - Impfausweis sowie ausgedruckte und ausgefüllte Dokumente für die Impfung mit einem mRNA-Impfstoff. Diese sind online abrufbar unter www.impfen-sh.de.

Verimpft wird der Wirkstoff von BioNTech/Pfizer, in einer niedrigeren Dosierung als bei Jugendlichen und Erwachsenen. Der Impfstoff wurde bereits am 26. November 2021 von der Europäischen Arzneimittelbehörde (EMA) zugelassen.

Ein weiterer Kinder-Impftag in Lübeck wird am Sonntag, 9. Januar 2022 angeboten. Auch dann werden Kinderärzte in der MuK Eltern und Kinder zwischen fünf und elf Jahren beraten und impfen. Termine sind schon jetzt online unter www.impfen-sh.de buchbar. 
Quelle: Pressestelle Lübeck