Kostenloses Herbstferienprogramm der Stiftungen der Sparkasse Holstein
Ein Kind trägt einen großen Ast durch den Wald.
(Foto: Stiftungen der Sparkasse Holstein)
Die Herbstferien stehen vor der Tür! Vom 10. bis 21. Oktober 2022 haben die Stiftungen der Sparkasse Holstein für Kinder und Familien aus Stormarn und Ostholstein erneut ein kostenloses Ferienprogramm mit spannenden Outdoor- und Kreativangeboten vorbereitet.
Wie passt ein Wald in einen Schuhkarton? Gleicht ein Apfel dem anderen? Und wie bastelt man aus Naturmaterialien Musikinstrumente, Laternen und andere Kunstwerke? Solchen und vielen weiteren Fragen gehen die Kinder gemeinsam mit ihren erwachsenen Begleitpersonen an den drei naturpädagogischen Bildungsorten – Erlebnis Küchengarten Schloss Eutin, Erlebnis Bungsberg und Naturerlebnis Grabau – auf den Grund.

„Dass die Angebote von nur drei Familien gleichzeitig besucht werden können, hat sich bewährt. Es ist nicht nur für alle entspannter, sondern auch aus gesundheitlichen Aspekten besser. Wer teilnehmen möchte, sollte nicht zu lange mit der Anmeldung warten“, rät Jörg Schumacher, Geschäftsführer der Stiftungen der Sparkasse Holstein.

Die als außerschulischer Lernort frisch nun-zertifizierte Galerie im Marstall Ahrensburg („nun“ steht für „norddeutsch und nachhaltig“) bietet außerdem Kunstworkshops an, die von den Kindern alleine und ohne erwachsene Begleitperson besucht werden können.

Anmeldungen sind ausschließlich digital möglich. Das gesamte Ferienprogramm und alle Buchungslinks finden sich auf der Homepage der Stiftungen der Sparkasse Holstein: www.stiftungen-sparkasse-holstein.de/herbstferienprogramm.

Die Ferienprogramme richten sich an Kinder zwischen 5 und 12 Jahren – doch auch jüngere und ältere Geschwister dürfen nach Absprache mitgebracht werden.

Das Stiftungsbüro der Sparkasse Holstein ist bei Fragen erreichbar (Kontakt: Tel.: 04537 – 70 700 -0, Mail: stiftungsbuero@spkstholstein.de).
Quelle: Stiftungen der Sparkasse Holstein