Vorverkauf startet ab 15. Mai 2021
Sonderausstellung "Hanse steinreich – eine LEGO Zeitreise" im Europäischen Hansemuseum
Es wird etwas aus Legosteinen gebaut.
(Foto: M W/Pixabay)
Ab 29. Mai 2021 wird die Sonderausstellung "Hanse steinreich – eine LEGO Zeitreise" im Europäischen Hansemuseum gezeigt. Bereits ab dem 15. Mai 2021 startet der Vorverkauf und die Besucher:innen können sich ihr Ticket für die Ausstellung sichern – inklusive eines vorab ausgewählten Zeitfensters.
Die Tickets sind über den Online-Shop des Museums erhältlich. Zum Eröffnungswochenende am 29. und 30. Mai 2021 erwartet die Gäste ein abwechslungsreiches digitales Programm – mit einer Kuratorenführung, einem Quiz und weiteren kreativen Aktionen.

Ab dem 15. Mai 2021 können sich LEGO Fans ein Ticket für „Hanse steinreich – eine LEGO Zeitreise“ sichern. Dann startet der Vorverkauf für den Eintritt in die Sonderausstellung, die ab dem 29. Mai 2021 im Europäischen Hansemuseum gezeigt wird. Die Tickets sind über den Online-Shop des Museums unter www.hansemuseum.eu erhältlich und kosten 8 Euro pro Person, ermäßigt 4 Euro. Familientickets werden ebenfalls angeboten. Der Kauf einer Eintrittskarte ist nur in Verbindung mit einem vorab ausgewählten Zeitfenster möglich. Auch für den Besuch der Dauerausstellung zur Geschichte der Hanse bietet das Museum seit einiger Zeit Online-Tickets mit Zeitfenster an. Hier können aufgrund des niedrigen Inzidenzwertes ab sofort deutlich mehr Tickets pro Zeitfenster angeboten werden.
Programm zum Eröffnungswochenende

Am 28. Mai 2021 um 19 Uhr wird die Sonderausstellung „Hanse steinreich – eine LEGO Zeitreise“ feierlich eröffnet. Um möglichst viele Gäste daran teilhaben lassen zu können, wird die Eröffnung live auf dem YouTube-Kanal des Europäischen Hansemuseums übertragen. Doch das ist längst nicht alles: Ein ganzes Wochenende lang feiert das Europäische Hansemuseum mit einem digitalen Programm die Eröffnung seiner LEGO Zeitreise.

Der Samstag, 29. Mai 2021, steht ganz unter dem Motto „Ein Tag mit einem mLEGO Professional“. Um 11 Uhr laden André Dubisch und Rene Hoffmeister zu einer exklusiven Online-Führung via Zoom ein. Dabei erfahren die Teilnehmer:innen spannende Details rund um die LEGO Zeitreise: Welche Herausforderungen gab es beim Bau der Ausstellung, wie lange dauert es, ein Großmodell zu bauen und aus wie vielen Steinen besteht ein LEGO Hansekaufmann? Die Teilnahme ist kostenlos, der Link zum Zoom-Meeting wird rechtzeitig auf der Website des EHM veröffentlicht. Um 17 Uhr besteht auf dem YouTube-Kanal des EHM noch einmal die Gelegenheit beim „Q&A mit Rene Hoffmeister“ all die Fragen los zu werden, die man einem professionellen LEGO Bauer schon immer stellen wollte.

Am Sonntag, 30. Mai 2021, werden die Besucher:innen selbst kreativ: Um 15.30 Uhr können LEGO Fans ab sechs Jahren beim Online-Workshop „LEGO Baumeister:in“ ihre eigene LEGO Kogge bauen. Die Teilnahme via Zoom kostet 5 Euro, Tickets müssen bis spätestens 23. Mai 2021 im EHM Online-Shop unter dem Reiter „Gutscheine“ gekauft werden. Die LEGO Koggen Bausätze werden im Anschluss an den Kauf per Post verschickt. Den Abschluss des Eröffnungswochenendes macht um 17 Uhr eine LEGO Sonderausgabe der „Hansemuseum Quiz Night“ auf Zoom, bei der Quiz-Fans ihr Wissen rund um die bunten Spielsteine und die Hanse unter Beweis stellen können. Die Teilnahme ist kostenfrei, der Link zum Zoom-Meeting wird im Vorfeld unter www.hansemuseum.eu veröffentlicht.
Quelle: Europäisches Hansemuseum