4. November
Wechselseitige Sperrung der Hüxtertorbrücke
Der Bauwerkszustand der Hüxtertorbrücke wird am 4. November 2020, von 9 bis 15 Uhr geprüft. Während dieser Zeit wird wechselseitig ein Fahrstreifen gesperrt und der Verkehr einspurig über das Bauwerk geführt. Dabei ist jeweils der stadteinwärs fahrende Verkehr wartepflichtig.
Im Zuge der infrastrukturellen Unterhaltungsarbeiten sind Baustellen und damit einhergehende Verkehrsbehinderungen leider unvermeidbar. Ziel aller Maßnahmen ist es, die Mobilität für die Zukunft zu gewährleisten. Selbstverständlich wird jede Baumaßnahme dahingehend geprüft, die Beeinträchtigen für alle Verkehrsteilnehmer so gering wie möglich zu halten.
Quelle: Pressebüro Lübeck