Blaulicht

  • Acht Hunde aus Wohnung gerettet - Zwei Welpen mit Blaulicht in die Tierklinik
    Ein Hund guckt aus einem Wandloch
    Am Donnerstagnachmittag, 30.06.2022, konnten nach einem Hinweis insgesamt acht Hunde, darunter zwei Welpen, aus einer Wohnung gerettet und dem Tierschutz übergeben werden. Die Tiere wurden nicht artgerecht gehalten, waren auf engem Raum eingesperrt und befanden sich teilweise in einem kritischen gesundheitlichen Zustand. Die Polizei brachte die beiden Welpen umgehend mit Blaulicht und Martinshorn zur medizinischen Versorgung in eine Tierklinik.
  • Polizei sucht Zeugen
    Schwerer Raub mit Teleskopschlagstock - Wer kann Hinweise geben?
    Polizei
    Bereits am Montagnachmittag, 27.06.2022, sind im Stadtteil St. Lorenz zwei Männer Opfer eines Raubes geworden, bei dem auch ein Teleskopschlagstock eingesetzt wurde. Die zwei Täter flüchteten anschließend mit der Beute, die Fahndung nach ihnen blieb bislang erfolglos.
  • Party, weil die Eltern verreist waren
    Gäste entwendeten Audi A 3 auf einer Hausparty - Büro durchwühlt
    Polizei
    In der Sonntagnacht (26.06.2022) fiel einer Streifenwagenbesatzung des 1. Polizeireviers Lübeck ein mit drei Personen besetztes Fahrzeug auf. Einer Kontrolle entzogen sich die Insassen durch Flucht zunächst. Der Fahrzeugführer sowie ein Insasse konnten gestellt werden. Später stellte sich heraus, dass der Fahrer alkoholisiert war und dass das Fahrzeug auf einer zuvor besuchten Party entwendet wurde.
  • Foto im Artikel
    Vermisster wurde gefunden
    Polizei
    Der seit dem Vormittag des 28.06.2022 aus einer Seniorenwohnanlage im Behaimring vermisste Peter Detlef H. konnte am Donnerstagmittag, 30.06.2022, angetroffen werden.

    Herr H. wurde wohlbehalten im Umfeld des Lübecker Hauptbahnhofes angetroffen und anschließend durch Beamte des 2. Polizeirevieres Lübeck zurück zu seiner Wohnanschrift gebracht.

  • Strand-Schlägerei mit ca. 20 Personen- Zeugen gesucht
    Am Freitagnachmittag, 24.06.2022, ist es in Scharbeutz am Badestrand zu einer Schlägerei mit mehreren Beteiligten gekommen. Zum jetzigen Zeitpunkt sind die näheren Geschehensabläufe und Hintergründe noch sehr unklar. Beim Eintreffen von Polizei und Rettungsdienst wurden zwei verletzte Personen vorgefunden. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.
  • Alkoholisierter Vater greift Polizisten im Beisein seiner Kinder am Strand an
    Am Dienstagnachmittag, 21.06.2022, hat ein 34-Jähriger in Timmendorfer Strand im Rahmen eines Einsatzes starken Widerstand geleistet, wobei drei Polizeibeamte verletzt wurden. Zuvor war er am Strand aufgefallen, wo er, augenscheinlich alkoholisiert, mit seinen Kindern, einem Säugling und einem Kleinkind, unterwegs war.
  • Androhung einer Straftat an einer Berufsschule in Bad Oldesloe
    Heute Vormittag (21.06.2022), gegen 10.30 Uhr kam es an der Beruflichen Schule des Kreises Stormarn in Bad Oldesloe, Schanzenbarg, zu einem größeren Polizeieinsatz. Anlass war die Androhung eines Schülers eine Straftat zu begehen.
  • Mann stürzt betrunken auf Silo-Baustelle 8 Meter in die Tiefe
    In der Nacht zu Sonntag (19.06.2022) begaben sich drei junge Männer in der Neustädter Werftstraße zu einem im Bau befindlichen alten Silogebäude und bestiegen die innenliegende Treppe. Ein 28-Jähriger fiel dort aus rund acht Metern Höhe hinunter und verletzte sich schwer.
  • Mann schlägt und würgt Frau auf Autobahnstandstreifen
    Am Samstag (18.06.2022) befuhr ein 26-jähriger Norderstedter die Autobahn A 1 in Richtung Süden. Mit im Fahrzeug saß ein befreundetes Pärchen aus Hamburg, welches sich zu streiten begann. Der Streit wurde auf dem Standstreifen neben dem Auto fortgeführt, was einen Polizeieinsatz zur Folge hatte. Die Frau wurde verletzt.
  • 8-Jähriger verunfallt auf Skaterbahn in Ahrensbök
    Am Sonntag, 19.06.2022, verunglückte ein 8-jähriger Junge auf der Skaterbahn in Ahrensbök. Er stürzte beim Hinunterfahren eines Hügels und blieb bewusstlos liegen. Er kam mit dem Rettungshubschrauber und dem Verdacht lebensgefährlicher Verletzungen in ein Krankenhaus.
  • E-Scooter Fahrer bei Unfall schwer verletzt
    Am Donnerstag (16.06.2022) kam es in Lübeck gegen 08:30 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem E-Scooter-Fahrer. Der Autofahrer übersah beim Abbiegen den anderen Verkehrsteilnehmer und fuhr diesem in die Seite. Der Rollerfahrer wurde dabei schwer verletzt und kam in ein Krankenhaus.
  • 7-Türme-Triathlon
    Straßensperrungen in Lübeck am 19. Juni von 8 bis 18.00 Uhr
    Am Sonntag, 19. Juni 2022 findet der jährliche „7-Türme-Triathlon“ im Umfeld des Sportzentrums Falkenwiese statt. Die Stadt bittet um folgendes:Hunde anleinen, Bereiche weiträumig umfahren, auf den ÖPNV umsteigen.
  • Feuer auf Balkon in Stockelsdorf
    Kurz nach 13 Uhr wurde durch die Leitstelle Süd "Feuer Standard" für die beiden Stockelsdorfer Feuerweheren ausgelöst. Das Feuer wurde laut Info auf einem Balkon im 1. Stock in einem Mehrfamilienhaus gemeldet.
  • Sattelzugfahrer mit 3,77 Promille auf A1 gestoppt
    Am Donnerstagmittag (09.06.2022) wurde der Polizeileitstelle ein irischer Sattelzug in auffälliger Fahrweise gemeldet, der auf der Bundesautobahn 1 in Fahrtrichtung Fehmarn unterwegs war. Beamte des Polizei-Autobahn- und Bezirksreviers (PABR) Scharbeutz konnten das Fahrzeug stoppen und kontrollieren.