Blaulicht

  • Fahrzeugführerin gesucht
    17-jähriger Radfahrer auf dem Weg zur Schule von PKW angefahren
    Polizei Symbolbild
    Am Mittwochmorgen (20.10.2021) ist in Bad Schwartau ein 17-jähriger Radfahrer von einem PKW erfasst und dabei leicht verletzt worden. Nachdem sich die PKW-Fahrerin vom Unfallort entfernt hatte, bemerkte der junge Mann einen Schaden an seinem Rad und eine Verletzung an der Hand. Im Zuge der eingeleiteten Ermittlungen sucht die Polizei jetzt die Fahrerin, weil diese keine Personaldaten hinterließ.
  • Polizei sucht Zeugen
    Radfahrer bringt anderen Radfahrer zu Fall und radelt davon
    Hinweisschild Richtungspfeil zur nächsten Polizeistation.
    Am Mittwochnachmittag (20.10.) kam es auf dem Radweg der Fackenburger Allee zu einer Kollision zwischen zwei Radfahrern, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Der unfallverursachende Radfahrer setzte sich daraufhin unerlaubt vom Unfallort ab.
  • Habt Ihr verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet?
    76-jährige Lübeckerin wurde Opfer sogenannter Schockanrufe
    Polizei
    Am Freitagnachmittag (15.10.2021) wurde eine Seniorin aus dem Stadtteil St. Jürgen um 50.000 Euro betrogen. Eine angebliche Anwältin gab am Telefon vor, dass der Enkel der Geschädigten einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht habe und festgenommen worden sei. Eine Kautionszahlung würde die Freilassung bewirken.
  • Cannabisanbau im Schrebergarten entdeckt
    Marihuana-Pflanze
    Am Montagmorgen (18.10.) wurde bei der Überprüfung von Wasserleitungen in einem Kleingartenverein in Lübeck St. Gertrud mehrere Cannabispflanzen entdeckt. Die ca. 2 Meter hohen Pflanzen befanden sich in einem Gewächshaus.
  • Radfahrerin bei Unfall verletzt
    Am Sonntagabend (17.10.) kam es in der Straße Bei der Lohmühle zu einem Verkehrsunfall. Eine Autofahrerin fuhr die Karlstraße in Richtung Bei der Lohmühle. Als sie die Kreuzung der Schwartauer Allee passierte, fuhr eine Radfahrerin plötzlich von links kommend auf die Straße. Es kam zu einem Zusammenstoß, so dass die Radfahrerin bei dem Unfall verletzt wurde.
  • Überfall auf Spielhalle - Zeugen gesucht
    Am späten Montagabend (11.10.2021) kam es in der Spielhalle "Earl Entertainment" in Kücknitz zu einem Überfall, bei dem die Spielhallenangestellte unter Vorhalt einer Schusswaffe zur Herausgabe des Bargeldes aufgefordert wurde. Die Täter konnten mit dem Bargeld unerkannt flüchten.
  • 1200 Motorradfahrende treffen sich spontan in Lübeck
    Am Sonntagnachmittag (10.10.2021) haben sich in Lübeck Genin spontan 1200 Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer aus mehreren Bundesländern getroffen, um einem erkrankten zweijährigen Jungen zum Geburtstag zu gratulieren.
  • Zwei Frauen nach Verkehrsunfall in Gewerbegebiet Roggenhorst schwer verletzt
    Am Donnerstagvormittag (07.10.2021) sind bei einem Verkehrsunfall im Gewerbegebiet Roggenhorst in Lübeck zwei Frauen schwer verletzt worden. Eine 44-jährige Lübeckerin hatte einer 27-jährigen Frau aus dem Kreis Segeberg an einer Kreuzung die Vorfahrt genommen, sodass deren Fahrzeuge im Einmündungsbereich zusammenstießen.
  • Polizei sucht Zeugen
    Tretboote in Flammen - Verdacht auf Brandstiftung
    Am Donnerstagmorgen (07.10.2021) sind am Strand von Scharbeutz fünf Tretboote in Brand geraten und wurden vollständig zerstört. Während der polizeilichen Maßnahmen am Brandort wurden Hinweise erlangt, die auf eine Brandstiftung hindeuten.
  • Mit 2,16 Promille in Schlangenlinien in den Gegenverkehr
    Er fuhr in Schlangenlinien, geriet dabei mehrfach in den Gegenverkehr, touchierte einen VW Golf und missachtete das Rotlicht der Ampel: Zeugen hatten den stark alkoholisierten Fahrer eines VW Bora am Samstagabend (02.10.2021) der Lübecker Polizei gemeldet.
  • Polizei sucht Zeugen
    Auto missachtet Vorfahrt, bringt Pedelecfahrer zum Sturz und entfernt sich
    Am Sonntagabend (03.10.2021) ist nahe des Lindenplatzes in Lübeck ein Pedelecfahrer gestürzt und musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Ersten Ermittlungen zufolge soll ihm der Fahrer eines grauen SUV die Vorfahrt genommen haben.
  • Zeugenaufruf nach Raubdelikt in Lübeck
    Am späten Samstagabend (25.09.2021) kam es im Bereich des Kobergs zu einem Raubdelikt. Drei Personen überfielen hierbei einen Passanten und konnten unerkannt fliehen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.
  • Polizei findet Drogenplantage
    Am Mittwochmorgen durchsuchten Polizeibeamte der Kriminalpolizei Lübeck eine Wohnung in Lübeck-Buntekuh. Dort konnten eine Cannabisplantage entdeckt und weitere Beweismittel sichergestellt werden.
  • 1.10. Tag des Notrufs
    Live-Twitter-Aktion aus der Einsatzleitstelle in Lübeck
    Zum Tag des Notrufs beteiligen sich die Pressestellen der Polizeidirektionen Lübeck und Ratzeburg und die Regionalleitstelle "Süd" an einer Aktion von Polizeibehörden aus ganz Deutschland.